119 aktive Radler traten für unser Schulteam kräftig in die Pedale. Dabei waren es vor allem die Schülerinnen und Schüler, die aus reiner Muskelkraft tausende von Kilometern zurücklegten, so dass wir tatsächlich weit über 24.000 km verzeichnen konnten. Das ist der reine Wahnsinn! Ihr seid super!

Jeder Radler erhielt zum Abschluss eine tolle Urkunde und einen knallroten, vor Regen schützenden Sattelschoner. Der Jahrgang 9 hatte insgesamt die meisten Kilometer gesammelt und wurde zusätzlich mit einem Eis belohnt. Aber auch der 7. und 8. Jahrgang trat kräftig in die Pedale, doch abschließend war der höhere Jahrgang nicht mehr einzuholen.

Die meisten Kilometer radelten Pascal Schneider und Jonas Dirks aus dem Jahrgang 9 (S. Foto von links). Sie verzeichneten zusammen sagenhafte 3500 (!) Kilometer. Pascal nahm sich vor, jeden Tag 100 Km zu radeln, während Jonas lange Tagesrouten absolviert und nebenbei die weitere Umgebung erkundete.

Unfassbar viele Kilometer sammelten auch Ronja Haye (9b) mit 1007 km, Angelina Diers (8c) mit 1040 km und Robert Fahnenstil mit 534 km. Diese fünf Radlerinnen und Radler erhielten zusätzlich einen nagelneuen Fahrradhelm von Zweirad Meiners-Hagen.

Ihr habt das toll gemacht! Bravo! Ein Dank geht auch an alle Kolleginnen und Kollegen sowie alle anderen, die sich mit unserer Schule verbunden fühlen und Kilometer beigesteuert haben! Es hat Spaß gemacht mit euch!

Wir wünschen euch erholsame Sommerferien und …. bleibt in Bewegung 🙂

Euer Fachbereich Sport